Smartphone Versicherung via Samsung Mobile Care – Gut versichert – nein doch nicht!

Im Rahmen der Produktregistrierung meines neu erworbenen Note 8, wurde mir mehrfach eine Versicherung für mein neues Smartphone angeboten. Letztendlich habe ich mich auf Grund des doch relativ hohen Preises von 899,00 € entscheiden, diese Versicherung abzuschließen und mein Gerät via Samsung Mobile Care zu versichern. Mein Smartphone ist also nun versichert – oder doch nicht?!

Am 27.10.2017 erwarb ich bei eBay für 899,00 € ein Samsung Galaxy Note 8. Ich habe das Gerät sofort auf der Samsung Webseite unter Angabe der IMEI registriert und den Kaufbeleg beim Registrierungsprozess in meinen Samsung Account hochgeladen.

Da Samsung explizit bei Abschluss der Versicherung eine Kopie der Rechnung und die Angabe der IMEI verlangte, konnte ich also davon ausgehen, dass mein Gerät die Voraussetzungen für einen Versicherungsschutz erfüllt und es sich nicht um ein gestohlenes Gerät handelt. Zudem schreibt Samsung dazu folgendes auf seiner Homepage:

Für welche Geräte ist Samsung Mobile Care erhältlich?

Laut der Samsung Homepage ist Samsung Mobile Care für folgende Geräte verfügbar:

  • Samsung Mobile Care ist für alle Samsung Smartphones, Handys und Tablets erhältlich, die in der Bundesrepublik Deutschland handelsüblich sind.
  • Das zu versichernde Gerät darf nur bis zu 3 Monate alt sein (ab Kaufdatum des Neugerätes), ältere Geräte können nicht versichert werden.
  • Geräte, die Sie bei einem Handelspartner erworben haben, können mit Samsung Mobile Care ebenfalls versichert werden.

Samsung versichert mein Smartphone – oder doch nicht

Ein Galaxy Note 8 ist in Deutschland handelsüblich, zudem gab meine eingereichte Rechnung und IMEI keinen Grund zur Beanstandung. Ich ging also von einem gültigen Versicherungsschutz aus.

Daten meines Smartphones:
Seriennummer: 358522085XXXXXX
Typbezeichnung: SAMSUNG SM-N9500
Bezeichnung: Samsung Galaxy Note 8, 256 GB

Daten der Versicherung:
Versicherungsschein für SAMSUNG Mobile Care der Assurant Allgemeine
Policen-Nummer.: AS0002XXXX
Zu zahlender einmaliger Beitrag für zwei Jahre 119,00 EUR (BEREITS GEZAHLT)
Selbstbeteiligung bei Schaden 89,90 € (BEREITS GEZAHLT)

Schadenfall

Nun ist es leider zu einem Schaden an meinem versicherten Note 8 gekommen, der durch die Mobile Care Versicherung abgesichert ist. Diesen Schaden habe ich ordnungsgemäß bei der Assurant angemeldet und mir wurde nach meiner Schilderung zum Schadenhergang, die Übernahme der Kosten durch Samsung Mobile Care zugesagt. Die 89,90 € Selbstkostenbeteiligung habe ich sofort an Samsung überwiesen.

Bis hierhin habe den Kaufbeleg und die IMEI meines Samsung Galaxy Note 8 insgesamt 3mal an Samsung oder an die Assurant übertragen. Niemals gab es seitens Samsung oder Assurant einen Grund zur Beanstandung. Ich durfte also immer davon ausgehen, dass mein Samsung Galaxy Note 8 über die Samsung Mobile Care versichert ist.  

Reparatur verweigert

Nachdem Mobile Care mir die Kostendeckung zur Reparatur zugesagt hatte, sollte ich das Gerät an W-Support zwecks Reparatur einsenden. W-Support verweigerte jedoch die Reparatur mit folgender Anmerkung:

Das Gerät wurde nicht für den europäischen Markt hergestellt. Eine Reparatur ist leider nicht möglich. Wir senden Ihr Gerät unrepariert zurück. Wenden Sie sich bei weiteren Fragen bitte an die Samsung Hotline unter Tel.-Nr.: 01805/67 26 78 64 (€ 0,14/Min Festnetz DTAG).

Auf meine heutige telefonische Nachfrage bei der Assurant und bei Samsung, wurde mir knapp mitgeteilt, dass kein Versicherungsschutz besteht, weil es sich nicht um ein in Deutschland handelsübliches Gerät handele. Das ein Samsung Galaxy Note 8 in Deutschland nicht handelsüblich sein soll, bestreite ich.

Im Anschluss an das Telefongespräch von heute Morgen, erhielt ich eine E-Mail mit folgenden Text: 

Bestätigung Ihrer Kündigung
Sehr geehrter Herr Voiß,

gerne bestätigen wir Ihnen, dass wir den Vertrag mit der Nummer AS000258379 zum 27.10.2017 aus Kulanz kündigen.

Bedingt durch das neue SEPA Einzugsverfahren müssen wir unserer Bank 5 Tage vor Monatsende die Lastschriftdaten übermitteln. Sollte Ihr Konto trotz Ihrer Kündigung belastet werden, überweisen wir Ihnen Ihr Geld schnellstmöglich zurück. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung und würden uns freuen Sie in Zukunft wieder als Kunden begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen
Das Assurant Team

Ich halte fest, dass ich zu keinem Zeitpunkt die Versicherung gekündigt habe und auf Regulierung des Schadens bestehe.

Samsung verweigert also die Reparatur im Rahmen meiner gültigen Versicherung und bestreitet zudem, das ein gültiger Versicherungsschutz bestehen würde oder je bestanden hätte

Auf Grund des Ablaufes beim Abschluss der Versicherung sowie der Hinweise  auf der Samsung Homepage und der AVB (Allgemeine Versicherungsbedingungen), gehe ich jedoch von einem bestehenden Versicherungsschutz  aus.

Nichtsdestotrotz bat ich Samsung, die Reparatur hilfsweise im Rahmen einer Kulanz zu übernehmen.

Ich hoffe, dass Samsung hier eine gute Servicequalität und Vertragstreue beweist und mein Gerät instand setzt. Sollte Samsung jedoch weiter in dieser Art mit mir verfahren, werde ich wohl einen Rechtsanwalt beauftragen müssen, der den Sachverhalt klärt.

Denn meiner Meinung nach besteht kein Grund, mir die Leistung zu versagen. Ich werde aber weiter hier berichten, wie Samsung mit meinem Anliegen umgeht. Ich habe den Link zu diesem Post sowohl an Mobil Care als auch an die Abteilung Voice of Customer bei Samsung gesendet. 

2 Kommentare
  1. Nico Thieme
    Nico Thieme sagte:

    Hey, super Artikel.

    Ich habe die Versicherung ebenfalls abgeschlossen für mein S9+ und müsste nun auch eine Reperatur veranlassen.

    Gibt es noch eine aktualisierung der Story? Wurde das Gerät Instand gesetzt? Würde mich interessieren.

    Antworten
    • Tom
      Tom sagte:

      Moin Nico. Ich habe Samsung Mobile Care 3 mal via E-Mail angeschrieben und freundlich gebeten sich der Sache anzunehmen. Ich habe zu keiner E-Mail eine Antwort erhalten. Weiter muss man das Vorgehen seitens Samsung nicht mehr kommentieren.

      Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.